Seit der letzten Bundestagswahl 1998 hat sich die Wahlkreiseinteilung geändert.
Obertshausen gehört zum Wahlkreis 186 (Offenbach am Main, Dietzenbach, Dreieich, Egelsbach, Heusenstamm, Langen (Hessen), Mühlheim am Main, Neu-Isenburg, Obertshausen.

Oliver Stirböck 2002

Bundestagskandidat der FDP ist Oliver Stirböck aus Offenbach-Bieber.

Es ist seine erste Bundestagskandidatur.

Wahlprogramm der FDP (Kurzfassung) im PDF-Format für die Bundestagswahl am 22.9.2002 (364 KB)

 

Oliver Stirböck aus Offenbach-Bieber ist der Bundestagskandidat für die FDP im Wahlkreis 186.

Es ist seine zweite Bundestagskandidatur.

Oliver Stirböck 2005

Banner Stirböck 2005

Bundestagskandidat der FDP ist Oliver Stirböck aus Offenbach-Bieber.

Sloganplakat BTW 2005 Das komplette Wahlprogramm der FDP "Arbeit hat Vorfahrt" im PDF-Format für die Bundestagswahl am 18.9.2005 (337 KB)


Das Kurzwahlprogramm der FDP im PDF-Format für die Bundestagswahl am 18.9.2005 (69 KB)

 

Der Bundestagskandidat für den damaligen Wahlkreis 142 (Offenbach) war Ulrich Mayer aus Obertshausen. Es war seine fünfte Bundestagskandidatur.

Bundestagswahlprogramm der F.D.P. 1998 im PDF-Format

Wahlplakat Ulrich Mayer 1998

 

Ergebnisse der Bundestagswahl - Erststimmen - im Wahlkreis 142 Offenbach: 3,2%, in Obertshausen 5,3%